Sie Sind An Den Richtigen Ort Gekommen, Um über Die Schädlingsbekämpfung Zu Lernen

Es gibt nichts Schlimmeres als einen Nagetier oder Insektenbefall in Ihrem Haus. Gerade wenn du denkst, du hast alles in deinem Haus gepflegt, dringen die Schädlinge ein. Es gibt verschiedene Dinge, die Sie tun können, um Schädlinge loszuwerden. Dieser Artikel wird mehrere Ansätze in der Schädlingsbekämpfung diskutieren, die Ihnen helfen können, Ihre Schädlingsbekämpfung zu lösen.

Am Anfang beginnen. Wenn Schädlinge ein Problem für Sie sind, finden Sie heraus, was Sie verursacht. Schädlinge sind im Haus, weil Sie Zugang zu Nahrung, Wasser und Komfort haben. Lebensmittelschrott, Lecks oder Einstiegspunkte suchen und loswerden.

TIP! Machen Sie eine routinemäßige Gewohnheit, die Oberflächen und Bereiche rund um ihre Türen und Fenster zu überprüfen. Wenn Sie nicht eng genug sind, dann können Feuchtigkeit und Regen durchsickern und in die Rahmen gelangen.

Verwenden Sie klebrige fallen, um die braunen Einsiedler-Spinnen in Ihrem Haus zu schnappen. Diese gefährlichen Spinnen häufige dunkle Ecken, die mit chemischen Pestiziden nur schwer zu erreichen sind. Sie kommen nachts raus, um nach Nahrung zu suchen. Schlüsselbereiche für die Platzierung von fallen liegen hinter Möbeln und an Wänden.

Bevor Sie ein Haus kaufen, kann es hilfreich sein, einen professionellen Schädlings Inspektor zu mieten, um es zuerst zu überprüfen. Viele Schädlingsprobleme werden bei einer ersten Inspektion nicht erkannt. Nur wenn man im Heim wohnt, wird das Problem sichtbar.

Luft Schädlinge können vereitelt werden, wenn man Tränen oder Löcher in Bildschirmen an Türen und Fenstern fixiert. Bildschirme werden auch die meisten krabbelnden Bugs aus Ihrem Haus fernhalten. Wenn Ihre Bildschirme Löcher in Ihnen haben, Flicken Sie Sie oder ersetzen Sie Sie.

TIP! Wenn Sie eine große Anzahl von Fehlern in Innenräumen sehen, umkreisen Sie langsam den Umkreis Ihres Hauses. Versuchen Sie, kleine Öffnungen zu finden, in denen Fehler einst eigenen könnten.

Wenn Sie Bürsten um das Haus legen, halten Sie Sie weit weg vom Gebäude, etwa einen Fuß entfernt wird bevorzugt. Trotz aller Bemühungen werden eine Vielzahl von Insekten und Schädlingen in den Büschen rund um Ihr Haus Leben. Wenn man den Pinsel in unmittelbarer Nähe des Hauses platziert, läuft man Gefahr, dass diese Insekten durch Fenster oder Türen eindringen.

Wenn Sie Spalten und Risse in Ihrem Haus haben, stellen Sie sicher, dass Sie Sie so schnell wie möglich abdichten. Diese Risse können ein einfacher Einstieg für Schädlinge sein, um in Ihr Haus zu kommen. Die beste Lösung dafür ist, diese Eingänge abzudichten, damit Sie nicht wieder einsteigen können.

Ihrem Haus

TIP! Eines der Dinge, die Sie tun können, um die Menge an Schädlingen in Ihrem Haus zu reduzieren, ist, das Äußere Ihres Hauses auf Kolonien von Ameisen oder Käfer zu überprüfen. Sie können zuerst von außen ausrotten, da das Problem in der Regel beginnt, bevor es in Ihr Haus kommt.

Die wichtigsten Wohnräume in Ihrem Haus können gut aussehen, aber überprüfen Sie jeden Zentimeter Ihres Hauses für Schädlinge ab und zu. Wenn irgendein Teil deines Hauses unterirdisch ist, können unterirdische Termiten einen Teil deiner Wohnung Essen, in dem du nicht so oft bist. Haben Sie jemanden, der Keller oder krabbel Plätze in Ihrem Haus inspiziert.

Verhindern Sie, dass Mücken in Ihr Haus eindringen, indem Sie die Umgebung entfernen, die Ihnen gefällt. Sie wollen Orte, an denen Wasser liegt, abtropfen lassen. Mücken Leben bekanntermaßen in der Nähe von Wasserquellen.

Trockene Lebensmittel in Kunststoffbehältern aufbewahren. Viele trockene Lebensmittel kommen in Tüten und Kisten, und Insekten können sehr leicht in Sie hineingelangen. Wann immer Sie einkaufen, sollten Sie trockene waren in versiegelte Behälter legen. Versiegelte Behälter halten nicht nur Schädlinge aus, Sie halten auch Ihre Nahrung viel frischer.

TIP! Lebensmittel richtig aufbewahren, um Schädlinge abzuschrecken. Schädlinge sind sehr angezogen vom Geruch von Nahrung, also vermeiden Sie es, Sie zu backen.

Außenleuchten locken immer wieder die Schädlinge an. Versuchen Sie nicht, Außenleuchten in der Nähe von Eingängen zu Ihrem Haus zu setzen. Oder man kann orangefarbene oder gelbe Lichter verwenden. Das gefällt Ihnen nicht so sehr.

Wenn man einen Nage Tier Krieg kämpft, liebt man das Essen. Verschiedene Fleischsorten, Käse und Süßigkeiten sind alles Dinge, die Sie gerne essen. Verdorbene Lebensmittel können auch funktionieren, und die Verwendung kann eine gute Möglichkeit sein, Sie zu entsorgen.

Ihr Müsst

TIP! Um Schädlinge zu kontrollieren, werfen Sie einen Blick auf Ihre Sanitäranlagen. Lassen Sie niemals eine Spüle, Badewanne oder Toilette länger verstopft, als Sie müssen.

Heutzutage haben Sie alle Arten von Schädlingsbekämpfungsmöglichkeiten. Egal, welche Methode Sie wählen, sollten Sie sicherstellen, dass es keine Bedrohung für Ihre Familie darstellt. Ihr müsst die Schädlinge ausrotten, aber ihr müsst auch verhindern, dass eure Familie auf Schaden stößt.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close